Kingwelle

Mit 15 Jahren ein Ciao Mofa mit 75ccm Zylinder und Zirri Auspuff mit gefrästem Zylinder auf 110 Km/h gebracht. Mit 16 Jahren eine Vespa V50 mit 110ccm und später 133 ccm getunt und mit Gepäck und Zelt auf 1/4 Mile rennen gefahren und immer einen der ersten drei Plätze belegt. Vor 9 Jahren? nach jahrelanger weltweiter Montage wieder ins Vespa Fieber geraten und mit Quattrini Zylindern begonnen.

Dann einen Aprilia Rotax Zylinder 150 ccm Strassenmotor aufgebaut und als Schwachstelle die Kurbelwelle nicht in Griff bekommen und keine Kurbelwelle gefunden für die Bedürftnisse….(Hub, Pleuel, Lager und Simmerringsitze) Dann im Berufsleben Kontakt zur Konstruktion bekommen und die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen wahrgenommen Die erste Kingwelle ist entstanden für den ersten Motor, dann für den zweiten, dann für einen Freund …..

Die erste Kingwelle ist entstanden für den ersten Motor, dann für den zweiten, dann für einen Freund ….. Neue Motorenkonzepte folgten genauso wie tolle Bekanntschaften zu anderen Vespafahrern und Vespaschraubern in der Szene. Der Wahnsinn begann, 35 PS Aprilia Rotax– 40 PS Quattrini-45PSFalc-50PS SkiDoo Rotax-55PSSkiDoo Rotax-63 PS mit 250 ccm SkiDoo Rotax letzter Stand Jetzt waren die vorhandenen Kupplungen überfordert fürs Starten bei der ¼ Mile und keine Kombination half mir mit der vorhanden Leistung kontrolliert zu starten. King Kupplung entstand…. Mittlerweile ist die Zeit mit der Vespa relaxte Ausfahrten zu genießen sehr selten geworden, dafür werden parallel meine alte GS2 und GS3 neu aufgebaut. Auch hier musste ich die original Kurbelwelle natürlich verbessern, ich freue mich schon auf die Saison 2015 und die weitern Jahre mit all den Herausforderungen, Vespatreffen und …….

Bestellt werden kann über den Onlineshop.

Neuheiten bei kingwelle

kingwelle bietet euch ab sofort vorinstallierte Motorenkombinationen an. Zylinder, Gehäuse fertig bearbeitet, Kurbelwelle mit Hub und Pleuel nach Wunsch, eingestellten Steuerzeiten und Quetschkante, eingesetzte Lager etc.

Ähnliche Artikel