VESPA GTS LA CATRINA

VESPA GTS LA CATRINA

VESPA GTS LA CATRINA

Posted on April 26, 2021 by Ursula Dominkus

Mein Name ist Ursula, ich bin 47 Jahre jung und habe seit 3 Jahren wieder die Liebe zum Vespa fahren entdeckt! Ich lebe in der schönen Südsteiermark wo das Vespa fahren in den Weinbergen wunderschön ist! Meine erste Vespa hatte ich mit 17! Im Mai 2018 habe ich meine Vespa GTS 300 (Baujahr 08/2017) von meinem Bruder abgekauft! Da er zwei dieser Perlen zuhause hatte und wir gemeinsame Ausfahrten machen wollten, machte ich im April 2018 noch schnell den A-Schein und los gings!

VESPA GTS LA CATRINA

Zu diesem Zeitpunkt war sie glücklicherweise nicht mehr ganz im Originalzustand! Michael hat als Erstes eine Akrapovic Auspuffanlage montieren lassen, sowie 13" Räder mit neu lackierten und pulverbeschichteten Felgen in der Farbe "candygold" bestellt! Ein BGM Fahrwerk und Brembo Bremsen vorne wurden verbaut sowie neue Baracuda Spiegel!

VESPA GTS LA CATRINA

So - nachdem wir einige super coole Ausfahrten mit unseren Freunden gedreht hatten und alle Jungs in unserer Runde (es gab ja nur ein Mädel – mich) total schöne schwarze Vespen haben hat mich auch das Umbaufieber gepackt!
Es folgte nun:
Schwarz glänzende Zierleisten, der Motorblock wurde schwarz lackiert, Fussraum und die zwei Gepäckfachdeckel vorne schwarz glänzend lackiert! Blinker schwarz lackiert (diese und das Licht sind inzwischen durch neue mit LED ersetzt worden) Bei der Seitenbacke war ich mir nicht sicher, Airbrush oder Folie! Hab mich dann fürs Folieren entschieden, weil ich es wieder abmachen kann, wenns mir nicht mehr gefällt! Die La Catrina hat mir aber schon immer gefallen und tut es noch! (Die Figur wird symbolisch für den Tag der Toten in Mexiko gesehen).
Die Sitzbank, welche ich durch die Original-Sitzbank getauscht habe, habe ich neu beziehen lassen, weil mir die Stickerei besser gefällt als die glatte Mono Sitzbank!
Weiters kamen Zelioni Lenkerenden für besseres cruisen, sowie Zelioni Griffe und ein Zelioni Helmhacken!

VESPA GTS LA CATRINA

Neue BGM Bremshebel, ein Windschild und neue Kühlergrille (erinnern mich an "Bienenwaben"). Ein BGM Ölmessstab musste auch noch sein!
Das Kaskardenlogo und die Radnarbe habe ich auch im La Catrina Logo machen lassen, damit alles schön zusammen passt!
Der Motor ist original, es wurde nur eine BGM Vario und ein offener Luftfilter eingebaut, damit ich auch sound mäßig mit den Jungs mit halten kann!!!
Lt. Prüfstand hat sie 19,8 PS am Hinterrad!

VESPA GTS LA CATRINA

Ich möchte meinem Bruder Michael danken, dass er mir seine zweite Perle verkauft hat und mit mir diese tollen Touren macht und immer auf mich aufpasst! Eine meiner ersten größeren und auch die beste Ausfahrt war im August 2018! Nachdem wir einige Tage beim Vespatreffen in Pörtschach zu Besuch waren ging es dann von dort über den Wurzenpass und dem Pretilpass nach Grado bei 38 Grad zum Mittag essen und dann weiter auf die Insel Krk nach Baska! Puhhh für mich als Anfängerin ziemlich anstrengend (480 km/ 8 Stunden auf der Vespa) aber es war einfach nur geil!!! Das Willkommensbier um 20:30 Uhr abends war sogar für mich als Nicht-Bier-Trinker sensationell!

Bei der Heimfahrt fuhren wir dann auch noch zum Vespatreffen nach Triest welches auch sehr schön war, doch die Heimreise nach Österreich war dann von Bura und Starkregen begleitet! Nichts für kleine Mädchen, aber auch das kann meine Liebe zum Vespa fahren nicht brechen.



Copyright © Alle Fotos sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.